22. AUG. 2020  ·  25 MIN  ·  remote agentur

was ist eine remote-agentur? zehn vorteile für team und kunden

illustration homeoffice mit schreibtisch und computer für telearbeit und remote-arbeit tag und nacht

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 2020 veröffentlicht und zuletzt im September 2020 aktualisiert.

Mehr als 100 Jahre ist es nun bereits her, dass der Achtstundentag hierzulande erstmals gesetzlich verankert wurde. Das Konzept eines festen Arbeitsplatzes oder Büros ist gar noch älteren Ursprungs und entstammt der Zeit der Industriellen Revolution.

Seither hat sich Vieles verändert. Moderne Technologien halten nach wie vor rasant Einzug in nahezu sämtliche Bereiche unseres privaten und geschäftlichen Lebens.

Dank digitaler Infrastrukturen und Werkzeuge ist es heute problemlos möglich, von überall auf der Welt aus miteinander zu kommunizieren. Der Austausch von Daten, Ressourcen und Ideen sowie die Zusammenarbeit mit dezentralen, globalen Teams waren nie zuvor unkomplizierter und erschwinglicher.

Angesichts dieses exponentiellen technologischen Fortschritts stellt sich die Frage, ob eine 40-Stunden-Woche und tägliches Pendeln an einen festen Arbeitsplatz nach wie vor notwendig sind.

Ist Letzteres noch zeitgemäß? Ist es effizient? Und ist es moralisch vertretbar — insbesondere in Zeiten stetig steigender Miet- und Immobilienpreise, dramatisch zunehmender Wohnraumverknappung und historischer ökologischer Herausforderungen? Anders formuliert,

benötigen wir heute   
   wirklich noch büros?

Anfang 2018 beschäftigten genau diese und ähnliche Fragen unser Gründungsteam. Nach kritischer Reflektion war unsere Antwort einstimmig.

Das konventionelle, büro-basierte 9-to-5-Modell kann insbesondere den wachsenden Anforderungen innerhalb der digitalen Medien- und Marketing-Landschaft kaum mehr gerecht werden. Dank moderner Hardware und einer Vielzahl an verfügbaren Software-Tools für Remote-Arbeiter ist unsere physische Präsenz an einem Arbeitsplatz im 21. Jahrhundert nicht mehr länger unabdingbare Voraussetzung für exzellente Arbeit.

Wir sahen uns in der Verantwortung, den Status Quo zu hinterfragen und nach Lösungen zu suchen, die modernste Technologien ausschöpfen, um eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Nicht nur für unser Team, unsere Kunden und unsere Werbeagentur, sondern für unsere Gesellschaft und unseren Planeten insgesamt.

Unsere Reise bis hierher war buchstäblich bewegend und heute möchten wir einen neuen Meilenstein setzen: Dies ist der erste in einer Reihe von Blog-Beiträgen, mit denen wir einen detaillierten Einblick in unsere Erfahrungen als Agentur ohne Büros geben und unsere wichtigsten Erkenntnisse und Learnings teilen möchten.

Wir sind fest davon überzeugt, dass eine Welt mit mehr Remote-Unternehmen und weniger Büros eine bessere, gerechtere und nachhaltigere Welt wäre. Nicht zuletzt deshalb hoffen wir, dass das Modell einer Remote-Agentur in den kommenden Monaten und Jahren häufiger appliziert wird.

Natürlich ist (noch) nicht alles rosig. Die Arbeit mit ortsunabhängigen und über den Globus verstreuten Teams offenbart viele Chancen und Vorteile, aber ebenso auch gänzlich neue Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Nur durch den gemeinsamen Dialog und Austausch wird es möglich sein, eine bessere Zukunft der Arbeit für uns alle zu gestalten.

In diesem Artikel möchten wir

 ·  eine Definition des Begriffs Remote-Agentur wagen,
 ·  fünf Vorteile für das Team und die Mitarbeiter nennen,
 ·  zeigen, wie Kunden einer Remote-Agentur profitieren,
 ·  kurz die Vorteile für die Agentur selbst erläutern und
 ·  einen Vorausblick auf die Zukunft der Arbeit geben.

1. was ist eine remote-agentur?

Eine Remote-Agentur ist im Grunde eine Agentur ohne physische Büros. Dank eines über den gesamten Erdball verstreuten Teams ist eine Remote-Agentur in der Lage, Kunden von überall auf der Welt zu bedienen und die vielen Vorteile von Remote Work auszuschöpfen. Dazu zählen der Zugriff auf einen globalen Talent-Pool, Einsparungen bei Immobilien sowie eine geringere Umweltbelastung.

Derartige Agenturen und Unternehmen ohne zentrale Büros werden häufig auch als voll remote, remote by default, all-remote, remote-only und fully remote bezeichnet.

Das eigentliche Konzept, aus der Ferne zu arbeiten, ist keineswegs etwas Neues für unsere Spezies. Viele Jahrtausende haben wir Menschen so gelebt, wenngleich dies auf den ersten Blick nicht so offensichtlich erscheinen mag.

Denken wir an einen Hirten, der seine Schafe zu grünen Auen und frischem Wasser führt und der nicht selten tagelang in der Ferne arbeitet. Oder an einen Stamm von Fischern — jeder von ihnen in seinem Einbaum (Fischerboot) und in hoher See ganz auf sich allein gestellt, bis genügend Fische gefangen sind.

Erst nach erledigter Arbeit kommen die Fischer auf dem Dorfplatz zusammen, um ihre Geschichten und Erlebnisse auszutauschen.

fischer in kanu boot aus holz paddelt bei sonnenuntergang ans ufer auf dem voltasee in ghana afrika

Ein völlig dezentrales, geografisch verstreutes Team folgt denselben Prinzipien, die unsere Menschheit viele Jahrtausende hinweg geprägt haben. Und dennoch scheint der Fernarbeit mitunter noch immer ein gewisses Stigma anzuheften. Es ist an der Zeit, dies zu ändern.

2. vorteile für das team

Vor einigen Jahren hatten wir einen Traum:

Wir träumten von einer Welt ohne Pendeln. Einer Welt, in der eine örtliche Veränderung (z. B. der Umzug in eine andere Stadt oder in ein anderes Land) nicht mehr zwangsläufig die Aufgabe des Jobs bedeutet. Einer Welt, in der Manager ihren Mitarbeitern auch dann vertrauen, wenn sie ihnen nicht über die Schulter blicken können. Einer Welt, in der unterschiedliche kulturelle und soziale Hintergründe und Zeitzonen nicht als Hindernisse betrachtet, sondern als Chancen interpretiert und ausgeschöpft werden.

Für ein paar Wenige ist dieser Traum bereits Wirklichkeit geworden. Und es scheint, als würde er von Tag zu Tag realer.

2.1. autonomie und flexibilität

Im Mittelpunkt unserer Entscheidung zur Gründung der REMOTE-AGENTUR standen unsere E-ployees (so nennen wir unsere Remote-Teamkollegen und Telearbeiter). Primäres Anliegen war es, unserem Remote-Team die maximale Flexibilität dahingehend zu gewähren, wie, wo und wann es arbeiten möchte — ganz egal ob auf einem anderen Kontinent oder mitten in der Nacht.

Eine Studie aus dem Sommer 2019 ergab, dass 69 Prozent der befragten Teilnehmer flexible Arbeitsbedingungen als einen der wichtigsten Faktoren bei der Bewertung eines Jobangebots betrachten. Insbesondere nachdem unlängst weit mehr als eine Milliarde Menschen weltweit aufgrund der COVID-19-Pandemie Zeugen eines Lockdown wurden, ist vielen von uns der Stellenwert von Autonomie und Selbstbestimmung deutlich geworden.

Die starren Strukturen eines traditionellen 9-to-5-Jobs erlauben es nur in seltenen Fällen, die Kinder von der Schule abzuholen, sich um einen kranken Verwandten zu kümmern oder das Auto in die Werkstatt zu bringen.

Ebensowenig berücksichtigt die klassische 40-Stunden-Arbeitswoche die Nachteulen unter uns — also diejenigen, die in den späten Abendstunden wesentlich kreativer und produktiver sind als in der ersten Tageshälfte.

Die Unabhängigkeit von jeglichen geografischen und zeitlichen Rahmenbedingungen bedeutet maximale Freiheit und ermöglicht ein

arbeiten wie, wo und   
   wann es uns beliebt!

Ein vorgegebener und fest definierter Zeitplan mag einst praktisch gewesen sein, doch heute ist er bestenfalls suboptimal und hält viele Menschen davon ab, ihr volles Potenzial bei der Arbeit und zu Hause auszuschöpfen.

Unsere REMOTE-AGENTUR bietet jedem E-ployee die Möglichkeit, die Arbeit um das eigene Leben herum zu organisieren — und nicht umgekehrt.

Kein Zwangsumzug mehr in eine Stadt mit exorbitanten Mieten. Kein Betteln um einen fünfwöchigen Urlaub. Und keine Diskussionen, wenn jemand nachmittags schwimmen gehen und lieber später am Abend (oder am Wochenende) arbeiten möchte.

Arbeit jenseits geografischer und zeitlicher Grenzen bedeutet ein erfüllteres Leben sowie eine Vielzahl an ganz neuen Möglichkeiten. Plötzlich ist der Umzug in die Nähe von Freunden oder Familienangehörigen bzw. in eine Stadt oder in ein Land mit niedrigeren Lebenshaltungskosten kein bloßer Traum mehr, sondern eine reale Option.

Für digitale Nomaden und ortsunabhängig arbeitende Freelancer ist es genau diese geografische Flexibilität, die ihren Lebensstil überhaupt erst ermöglicht. Die uneingeschränkte Freiheit, arbeiten zu können, wann und wo immer wir es wollen, ist der Schlüssel für eine bessere Zukunft der Arbeit.

Die unzähligen sozioökonomischen Auswirkungen von Remote-Arbeit und -Agenturen haben wir dabei bislang noch gar nicht in Erwägung gezogen. Man denke an das enorme Potenzial, die Gender Gap zu schließen oder die lebensverändernden Möglichkeiten, Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Behinderungen zu beschäftigen und zu fördern und sich insgesamt inklusiver zu organisieren.

Wir sind davon überzeugt, dass Fernarbeit einen gewaltigen Einfluss auf globaler Ebene haben wird. Deshalb werden wir die vielen positiven Effekte für unsere Gesellschaft und Wirtschaft in einem separaten Blog-Beitrag detailliert betrachten.

Melde Dich für unseren Blog-Post-Alarm an, um nichts zu verpassen!

2.2. mehr zeit, weniger stress

So sehr sich unsere Arbeitswelt auch verändert, so mag sich das Büro für manche von uns dennoch wie ein wichtiger Bestandteil unserer Identität anfühlen. Dabei stellen lange Arbeitswege und stetig steigende Zahlen an Berufspendlern eine große Herausforderung für Mitarbeiter, Arbeitgeber, die Gesellschaft und unsere Umwelt dar.

Pendeln kostet Zeit und Geld und ist noch dazu ein gravierender Stressfaktor — Tag für Tag! Die Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen, Eurofound, gibt an, dass die durchschnittliche tägliche Einweg-Pendelzeit innerhalb der EU kontinuierlich auf mittlerweile 42 Minuten gestiegen ist.

Bei einer Fünf-Tage-Woche ergibt das mehr als 300 Stunden pro Jahr, das entspricht beinahe zwei Wochen! Fast ein Viertel der Arbeitnehmer hat laut dieser Umfrage bereits mindestens einen Arbeitsplatz wegen eines weiten oder unzumutbaren Arbeitswegs aufgegeben.

Umso verständlicher ist der anhaltende Trend hin zu Homeoffice und Remote Work, denn

die pendler von morgen   
   pendeln gar nicht mehr!

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit einer Remote-Werbeagentur entfällt der tägliche Trip ins Office und zurück. Komplett!

Die dadurch gewonnene Zeit und Energie wissen unsere E-ployees sehr gut anderweitig zu investieren: In die Familie, die Gesundheit, das soziale Leben, die Karriere, Nebenprojekte, gemeinnützige Arbeit, Sport, Lesen, Kochen, Putzen, Meditation oder einfach nur ein bisschen mehr Schlaf. Die Liste ist lang.

Dabei dürfen wir die enormen ökologischen Vorteile der Telearbeit nicht außer Acht lassen: Weniger Verkehr auf den Straßen trägt nicht nur positiv zur Reduzierung von Staus bei, sondern auch zu einer geringeren Luftverschmutzung und weniger Treibhausgasemissionen. Am Ende gewinnen wir alle!

2.3. höheres realeinkommen

Weiter oben haben wir bereits die Möglichkeit angesprochen, in eine Gegend der Wahl mit niedrigeren Lebenshaltungskosten zu ziehen. Gleichzeitig bedeutet das ausbleibende Pendeln Einsparungen bei Spritkosten und/oder öffentlichen Verkehrsmitteln sowie einen geringeren Verschleiß von Autos und Motorrädern.

Noch viel wichtiger und wertvoller ist jedoch die Zeit, die Remote-Freelancer und -Arbeiter durch flexible Arbeitsmodelle gewinnen. Die Multiplikation der 300 Stunden pro Jahr, die nicht mehr länger für den Arbeitsweg aufgewendet werden müssen, mit dem Stundensatz eines Remote-Arbeiters ergibt eine erstaunlich hohe Zahl. Diese entspricht dem monetären Wert, welcher Jahr für Jahr durch Remote-Arbeit eingespart wird.

Zeitreich zu werden war nie zuvor einfacher und umweltfreundlicher!

2.4. verbesserte produktivität

Untersuchungen zeigen, dass Mitarbeiter dann am produktivsten und zufriedensten sind, wenn sie die Freiheit genießen, an einem Ort ihrer Wahl zu verweilen und ihre Zeit so zu gestalten, wie es für sie am besten ist.

Das klassische Großraumbüro ist häufig geprägt von den typischen und vielen von uns allzu vertrauten Ablenkungen des Büroalltags. Freundliche Unterbrechungen durch Kollegen, Kaffeepausen, nicht zu überhörende Telefonate sowie lange und ineffiziente Meetings sind nur einige davon.

Angesichts der Tatsache, dass unser menschliches Gehirn nach jeder Störung durchschnittlich mehr als 23 Minuten benötigt, bis wir wieder im Workflow sind und uns voll auf unsere Aufgabe fokussieren können, macht es eine solche Umgebung nahezu unmöglich, Deep Work (also hochkonzentrierte Arbeit) zu leisten.

Unsere REMOTE-AGENTUR bietet deshalb jedem einzelnen E-ployee die Möglichkeit, seinen optimalen Workspace zu schaffen. Das ist die Umgebung, in der unsere Remote-Mitarbeiter ihre beste Arbeit leisten können — wo auch immer das sein mag und wann auch immer sie sich am produktivsten fühlen.

Durch die Eliminierung der vielen Ablenkungen innerhalb des Büros und eine zum großen Teil asynchrone Kommunikation (oft vereinfacht async genannt) sind unsere Remote-Teams in der Lage, sich besser auf eine einzelne Aufgabe zu konzentrieren und so mehr Arbeit in weniger Zeit zu erledigen.

2.5. gesunde work-life-balance

Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben wird zu einer immer größeren Herausforderung. Das Besondere an einer Agentur ohne Büros ist die Tatsache, dass alle ihre Remote-Worker sowohl ihren Arbeitsplatz als auch ihren individuellen Arbeitsrhythmus auf ihr eigenes Wohlbefinden hin ausrichten und optimieren können.

Die Arbeit aus der Ferne bietet beispielsweise die einmalige Gelegenheit, selbst die ehrgeizigsten beruflichen Ziele zu verfolgen, ohne dabei das Familien- und Privatleben zu vernachlässigen.

Sie eliminiert viele der Frustrationen, Stress- und Störfaktoren, die mit langen Arbeitswegen und traditionellen Großraumbüros verbunden sind. Sie erlaubt es unseren Remote-Arbeitern, mehr Zeit mit den Menschen und Dingen zu verbringen, die sie lieben und in Eigenregie zu entscheiden, wann sie mit ihrer Arbeit beginnen und wann sie Pausen einlegen möchten.

Mit anderen Worten ermöglicht es Remote Work unseren E-ployees, genau das Leben zu leben, das sie lieben — und hierbei ihre beste Arbeit zu verrichten.

REMOTE-BULLETIN

jede woche aktuelle remote-news & -tipps

 

Unsere Teammitglieder schätzen es sehr, mehr Zeit mit ihren Familien verbringen, Kinderbetreuung und Schulveranstaltungen in ihren Terminkalendern unterbringen oder zum Zahnarzt gehen zu können, ohne gleich einen kompletten Tag frei nehmen zu müssen.

Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass die meisten von ihnen bestätigen, einen gesünderen Lebensstil zu führen, da sie weniger Stress empfinden und ihnen mehr Zeit zur Verfügung steht, um sich zu bewegen und gesunde Mahlzeiten zu kochen.

Diese Autonomie und die vielen vorgenannten Vorteile einer Remote-Arbeitsumgebung führen nicht nur zu einer sehr viel höheren Mitarbeiterzufriedenheit, sondern auch zu mehr Lebensqualität und einer ausgewogeneren Arbeits- und Lebensweise. Kurzum, sie schaffen eine bessere und gesündere Work-Life-Balance.

Schlussendlich resultiert dies in wesentlich glücklicheren, erfüllteren und produktiveren Mitarbeitern sowie, als Konsequenz dessen, in bestmöglicher Arbeitsqualität, welche wiederum unseren Kunden zugute kommt.

Nur so war und ist es unserer REMOTE-AGENTUR möglich, mehrfach ausgezeichnete Arbeit zu produzieren, Erwartungen zu übertreffen und Grenzen zu sprengen.

PS: Auf der Suche nach einem Remote-Job? Dann schau unbedingt auf unserer Job-Seite vorbei und melde Dich bei uns!

3. vorteile für kunden

Es ist an der Zeit, ein kleines Firmengeheimnis zu lüften: Wir zogen es anfangs ernsthaft in Erwägung, die dezentrale Natur unserer Agentur und unseres Teams verborgen zu halten.

Lange Zeit waren Begriffe wie virtuelles Unternehmen, virtuelle Teams oder virtuelle Organisation mit einem negativen Stigma behaftet. Nicht selten projizierten sie Konnotationen wie Outsourcing und unterbezahlte, meist ausländische Arbeitnehmer.

Heute sind einige der erfolgreichsten Technologie-Unternehmen weltweit bestrebt, flexible Remote Work-Richtlinien und dauerhafte Work From Home- bzw. Homeoffice-Optionen für ihre Belegschaft zu implementieren — sofern dies nicht bereits geschehen ist. Die Nachfrage nach Remote-Jobs ist im Laufe der Jahre kontinuierlich gestiegen und erreichte zuletzt neue Rekordhöhen (gemessen an der Anzahl verfügbarer Remote-Jobs und Remote-Job-Portale).

Was einst mit einem negativen Stigma verbunden war ist zu einem signifikanten Wettbewerbsvorteil avanciert.

google-trends diagramm zeigt steigendes und wachsendes interesse weltweit am suchbegriff remote-jobs

Das Ausschöpfen der zahlreichen Vorteile ortsunabhängiger Teams erwies sich für unsere Agentur schlussendlich als bahnbrechendes Instrument. Heute können wir ohne Zweifel feststellen, dass wir unser Wachstum und die preisgekrönte Arbeit unseres Teams insbesondere unserer Eigenschaft als hundertprozentige Remote-Werbeagentur zu verdanken haben.

3.1. top-talent und -ergebnisse

Vor einigen Jahren formulierten wir eine Vision, die später unsere Mission werden sollte: Jedem unserer Kunden ein Marketing-Erlebnis zu bieten, das wahrhaftig und buchstäblich ohne Grenzen ist. Die einzige Möglichkeit, dieses Versprechen zu erfüllen, bestand darin, mit den Besten der Besten innerhalb der jeweiligen Branchen zusammenzuarbeiten.

Derlei Bestrebungen stehen in inhärentem Widerspruch zu den vielen Herausforderungen und Limitierungen klassischen Recruitings vor Ort — insbesondere in Anbetracht unseres Engagements für Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion.

Anstatt nach Kandidaten zu suchen, die im näheren Umkreis des bzw. der Agentur-Büros wohnen oder gar Bewerber ausfindig zu machen, die bereit sind, in die Nähe des Agentur-Standorts umzuziehen, sind wir in der Lage, unsere Remote-Mitarbeiter aus der ganzen Welt zu rekrutieren — und Talent über Geografie zu priorisieren.

Das Modell der Werbeagentur ohne Büros hat es uns ermöglicht, Talent-Pools zu erschließen, die für uns sonst schlichtweg unerreichbar gewesen wären. Es hat uns eine wertvolle Vielfalt unterschiedlicher Perspektiven und Meinungen innerhalb unseres Teams beschert, die sich für unsere Kunden bereits mehrfach als unbezahlbar erwiesen hat. Es hat uns dazu verholfen, ausgezeichnete Ergebnisse für unsere Kunden zu erzielen. Und es hat uns letztlich zu einer dynamischeren, offeneren, respektvolleren und nachhaltigeren Agentur gemacht.

Einer, die in jeder Hinsicht grenzenlos ist.

Insbesondere unser globales, multikulturelles Team stellt einen großen Wettbewerbsvorteil für unsere Agentur dar, von dem vor allem auch unsere Kunden maximal profitieren. So können wir etwa strategische Herausforderungen, Konzepte und Ideen aus vielen individuellen und differenzierten Blickwinkeln betrachten — und kreative Lösungen und Marketing-Strategien entwickeln, die mit Zielgruppen und -märkten auf der ganzen Welt resonieren.

Unsere Mission wäre auch heute noch nicht mehr als eine bloße Vision, wenn wir nicht die besten Talente auf internationaler Ebene gewinnen, einstellen und dauerhaft an unsere Werbeagentur binden könnten, unabhängig von ihrem physischen Standort.

3.2. beste reaktionsfähigkeit

Es scheint eine immer populärer werdende gesellschaftliche Erwartung dahingehend zu geben, dass alles und jedermann rund um die Uhr verfügbar ist. Dies gilt insbesondere für die schnelllebige Digital Marketing-Welt, für Social Media sowie für viele andere Bereiche der Werbung.

Während mehr und mehr Medien- und Design-Agenturen auf diesen Trend zu reagieren scheinen, ist eine Remote-Kreativagentur standardmäßig 24/7 erreichbar — und das, ohne dass Mitarbeiter Überstunden zu leisten haben!

Dadurch dass sich unser Remote-Team über Landesgrenzen und mehrere Zeitzonen hinweg erstreckt, genießen wir den Luxus, bei Bedarf 24 Stunden am Tag für unsere Kunden verfügbar zu sein.

Wenn unsere Remote-Mitarbeiter in Europa ihren Arbeitstag beenden, startet unser US-Team gerade frisch in den Tag. Und wann immer ein Kunde uns kontaktiert, während unser Team an der Westküste schläft, ist ein E-ployee in Asien online und kann umgehend weiterhelfen.

weltkarte mit verbindungen symbolisiert remote-agentur-teams die remote oder im homeoffice arbeiten

Indem wir die unterschiedlichen Zeitzonen unserer Belegschaft zu unserem Vorteil nutzen, kann die Arbeit innerhalb unserer REMOTE-AGENTUR rund um die Uhr stattfinden. Dies birgt erhebliche Vorteile wie beispielsweise die Möglichkeit, potenzielle Chancen (und Herausforderungen) früher zu identifizieren, Probleme schneller zu lösen, Unklarheiten unmittelbar zu beseitigen und zeitnah auf E-Mails zu reagieren.

Darüber hinaus erwies sich eine dezentrale Belegschaft als äußerst nützlich bei der Bedienung globaler Märkte.

Die Verfügbarkeit rund um die Uhr sowie die damit verbundene schnelle Reaktionsfähigkeit unseres Teams waren nicht selten mit ausschlaggebend für den ein oder anderen Projekterfolg und erlaubten es uns, das Unmögliche für unsere Kunden möglich zu machen. Ohne Nachtschichten und Extrastunden.

3.3. agilität und engagement

Doch was, wenn selbst 24/7-Workflows und -Verfügbarkeit nicht genügen? Auch in diesen Fällen bietet eine Remote-Werbeagentur maximale Flexibilität. Dank unserer Remote-Belegschaft sind wir imstande, auch komplexe Projekte mit seltener Unmittelbarkeit zu bearbeiten.

Die kurzfristige Entwicklung einer Online-Marketing-Kampagne für eine bevorstehende Produkteinführung ist eine Herausforderung der Vergangenheit, ebenso wie die Bereitstellung derselben Kampagne auf mehreren Märkten und in verschiedenen Sprachen.

Das Skalieren unseres Teams für solche Projekte ist binnen weniger Stunden möglich. Unsere Teammitglieder sind im Grunde bereits verfügbar, eingerichtet und einsatzbereit. Dadurch entstehen keine Verzögerungen aufgrund von etwaigen Kündigungsfristen und auch keine Wartezeiten, bis der neue Schreibtisch oder die Mitarbeiter-Hardware geliefert und installiert wurden.

Agilität bedeutet für uns darüberhinaus, nationale wie internationale NGOs und NPOs in ihrer Mission unterstützen zu können, unsere Welt nachhaltig zu verändern und für spätere Generationen lebenswert zu gestalten.

Durch die Einsparung von Kosten, die mit konventionellen Inhouse-Agentur-Teams verbunden sind, können wir nicht nur mehr in unsere E-ployees und Team-Retreats investieren, sondern auch für karitative und gemeinnützige Organisationen mit minimalen Budgets arbeiten, insbesondere in Zeiten internationaler Konflikte sowie humanitärer und ökologischer Krisen.

Indem wir Wohltätigkeits- und Hilfsorganisationen dabei helfen, ihre Geschichten auf überzeugende Weise zu erzählen, leisten wir einen Beitrag für eine bessere und gerechtere Welt — für uns alle sowie insbesondere für unsere Kinder und Enkelkinder.

3.4. allerhöchste effizienz

Als internationales Team, das mehrere Zeitzonen umfasst, ist es für uns selbstverständlich, dass wir die Zeit des bzw. der anderen E-ployees respektieren und schätzen. Dies gilt umso mehr für die Zeit unserer Kunden.

Wir werden niemals erwarten, dass unsere Teamkollegen zu einem Meeting pendeln, welches schneller, reibungsloser und effizienter als Videokonferenz oder Telefonkonferenz stattfinden kann. Wir werden unsere Kunden ebensowenig dazu auffordern, quer durch das Land zu reisen und einen halben Arbeitstag zu verlieren, um eine Idee in einem stilvoll eingerichteten Agentur-Meetingraum zu brainstormen.

Nicht umsonst sind wir die Agentur ohne Büros.

Stattdessen genießen unsere Kunden und Partner den Luxus, bis zum Zeitpunkt eines Telefonats oder Brainstormings ihrem ganz normalen Arbeitsalltag nachzugehen und sich dann einfach direkt von ihrem Schreibtisch aus einzuwählen.

Die Nutzung bewährter und höchst effizienter Workflows sowie modernster Hardware- und Software-Technologien erlaubt es uns, mindestens gleichwertige (wenn nicht sogar sehr viel bessere) Ergebnisse zu erzielen als mit herkömmlichen Meetings — bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Ressourcen aller Beteiligten und einer wesentlich geringeren Umweltbelastung.

Die bemerkenswerten positiven Effekte einer Remote-Digitalagentur für unsere Umwelt werden wir in einem zukünftigen Blog-Beitrag im Detail beleuchten.

Nutze unseren Blog-Post-Alarm, um per E-Mail über neue Artikel benachrichtigt zu werden!

Im 21. Jahrhundert ist geografische Nähe nicht mehr länger eine Voraussetzung für erfolgreiche Kommunikation. Einige unserer Kunden teilten uns etwa mit, dass sie sich sehr viel verbundener mit unserem Remote-Team fühlten als dies jemals zuvor der Fall war. Ein solches Kompliment gibt den zahlreichen positiven Faktoren eines effizienten und weltweit verstreuten Teams ein ganz besonderes Gewicht, vor allem im Hinblick auf die Kundenzufriedenheit

3.5. zukunftssicherheit

Dinge ändern sich. Manchmal auch sehr kurzfristig. Die Möglichkeit für Remote-Arbeiter, an jeden beliebigen Ort der Welt zu ziehen, ohne dabei den Arbeitsplatz wechseln zu müssen, ist ein wertvoller Vorteil, von dem unsere Kunden auf verschiedene Weise profitieren.

Vorbei ist die Notwendigkeit, einen qualifizierten Ersatz zu finden und die Kundenbeziehung auf einen Nachfolger zu übertragen, wie es etwa in einer traditionellen Agentur-Umgebung der Fall wäre. Stattdessen kann der Mitarbeiter auch nach seinem Umzug weiterhin an demselben Kundenprojekt arbeiten, wodurch Unterbrechungen vermieden und die Effizienz sowie der Output maximiert werden.

Dies ist flexibles Arbeiten im wahrsten Sinne des Wortes. Und es ist genau diese Flexibilität, die unseren Kunden den besten Service und eine rundum positive Erfahrung garantiert, angefangen von der Konzeption eines Projekts bis hin zu seiner Fertigstellung.

Einer hochinteressanten Studie der Stanford University zufolge zeigt sich unter Angestellten, die ein Homeoffice- bzw. Work From Home-Modell ihres Arbeitgebers angenommen haben, außerdem ein Rückgang der Mitarbeiter-Fluktuation um 50 Prozent! Vertrauen ist einer der Schlüssel eines jeden erfolgreichen Teams und es scheint in unserer Natur zu liegen, Ersteres mit Loyalität zu belohnen.

Innerhalb unserer REMOTE-AGENTUR etwa haben wir bislang eine Mitarbeiterbindung von 100 Prozent (Stand: August 2020), welche unseren Kunden insbesondere langfristig zugute kommt.

Unterdessen haben einige der größten Talente damit angefangen, Remote Work und/oder flexible Arbeit als Voraussetzung für eine Anstellung zu fordern. Was momentan für viele noch ein Incentive oder Bonus ist, wird sehr bald zu einer Bedingung für die Einstellung hochqualifizierter Kandidaten werden.

Jede Marketing- oder Werbeagentur, die keine solche Option bietet, wird deshalb in naher Zukunft nicht mehr in der Lage sein, die besten Mitarbeiter zu finden und insbesondere zu binden. Auch steigt die Gefahr, talentierte Angestellte an Wettbewerber zu verlieren.

Remote-Agenturen hingegen sind in der Lage, wettbewerbsfähige Pakete anzubieten und so die qualifiziertesten Talente zu gewinnen — um dann international zu expandieren. Im Hinblick auf Effizienz, Flexibilität, Rentabilität und Recruiting ist eine Agentur ohne Büros weitaus zukunftssicherer als jede büro-basierte Werbeagentur.

Zudem werden durch die Entkopplung der eigentlichen Arbeit von geografischen Zusammenhängen die potenziellen Auswirkungen von regionalen Instabilitäten, Unruhen und Konflikten, Naturkatastrophen und selbst globalen Pandemien auf ein Projekt drastisch verringert.

remote ist die zukunft.   
   bist du remote-ready?

Das vollständige Ausschöpfen der substanziellen und vorgenannten Wettbewerbsvorteile garantiert unseren Kunden ein Höchstmaß an Effizienz, Flexibilität und Qualität. Heute und in einer Zukunft, die sich weiterhin rasant verändern wird.

4. vorteile für die agentur

Die Gründung einer Remote-Werbeagentur war einst eine radikale und revolutionäre Idee, doch wir sind davon überzeugt, dass in den nächsten Monaten und Jahren noch viel mehr Design- und Media-Agenturen in der Cloud geboren werden.

Auch die Transformation einer bereits bestehenden Digital Marketing-Agentur hin zu einem Remote-First-Modell (auch distributed-first genannt) ist eine Option, die wir in Zukunft des Öfteren beobachten werden.

Viele der Vorteile einer Remote-Agentur wurden in den vorherigen Passagen dieses Artikels bereits im Detail behandelt. Die folgenden fünf Aspekte haben sich für unser Team jedoch immer wieder aufs Neue als die wesentlichsten und wichtigsten herauskristallisiert:

 ·  Zugriff auf die besten Talente jenseits geografischer Grenzen
 ·  Erzielung bestmöglicher Ergebnisse dank produktiverer Teams
 ·  Minimierung von Mitarbeiter-Fluktuation und des Krankenstands
 ·  Reduktion der Kosten bei Steigerung der betrieblichen Effizienz
 ·  Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen sowie unserem Planeten

5. die zukunft (der arbeit) ist hier

Wenngleich unser Team komplett dezentral und über den gesamten Globus verstreut ist, so teilen wir dennoch ein gemeinsames, großes Ziel. Acht Worte, die uns über alle Länder- und Staatsgrenzen hinweg vereinen und motivieren. Acht Worte, die uns unsere Identität geben:

wir sprengen grenzen —   
   damit du es auch kannst.

Ohne den Rahmen einer ortsunabhängigen Werbeagentur und ohne unsere internationalen E-ployees wären diese Worte bedeutungslos.

Allein durch unsere Fähigkeit, unabhängig von unserem Standort und Geschlecht, von kulturellen Hintergründen, religiösen Überzeugungen, politischen Ansichten und sexuellen Orientierungen als ein globales Team zusammenzuarbeiten, sind wir in der Lage, preisgekrönte Arbeiten und herausragende Ergebnisse zu produzieren. Ergebnisse, die wirklich ohne Grenzen sind.

Remote Work ist tief in unserer DNA verankert und wir sind fest davon überzeugt, dass das Telearbeiten die Zukunft ist. Nicht zuletzt, weil es unseren E-ployees, unseren Kunden und unserer Agentur sowie auch unserer Umwelt außerordentliche Vorteile verschafft. Das Ergebnis ist eine Win-Win-Win-Win-Situation!

Zu Beginn dieses Blog-Beitrags haben wir unseren Traum von einer Welt ohne Pendeln und ohne geografische und kulturelle Barrieren angesprochen. In nur wenigen Jahren und dank des besten Remote-Teams der Welt ist dieser Traum für unsere REMOTE-AGENTUR wahr geworden. Wir leben ihn jeden Tag.

Und doch gibt es noch sehr viel zu tun.

Wir sind der festen Überzeugung, dass Remote-Unternehmen eine Schlüsselrolle bei der Bewältigung der großen Herausforderungen unserer Zeit zukommen wird. Umso mehr hoffen wir, dass unser(e) Artikel einen Beitrag dazu leistet bzw. leisten, den Erfahrungs- und Wissensaustausch untereinander zu forcieren und voneinander zu lernen, damit wir alle profitieren und unsere Welt nachhaltig positiv verändern können.

Vor nicht allzu langer Zeit hatten wir einen lebhaften Traum:

Wir träumten von einer Welt, in der Chancen gleichmäßig verteilt sind. Einer Welt, in der die geografische Herkunft keine Nachteile bedeutet. Einer Welt voller neuer Möglichkeiten. Einer Welt ohne Grenzen.

  ·   ·   ·   ·  

Welche Erfahrungen hast Du beim Aufbau (D)einer Remote-Agentur gemacht? Was hindert Dich daran, eine Remote-Agentur zu gründen oder auf ein Remote-First-Modell umzusteigen? Welche Challenges haben sich im Rahmen der Zusammenarbeit mit einem Remote-Team ergeben? Welche anderen Fragen hast Du, die hier nicht behandelt wurden? Und über welches Thema möchtest Du als Nächstes lesen?

Teile uns Deine Gedanken in den Kommentaren unten mit und lass uns gemeinsam nach Lösungen suchen — und die Welt verändern!

KOMMENTARE

gemeinsam für eine nachhaltige zukunft

KONTAKT

da, egal wann und wo du uns brauchst

Wir sind hier, um Grenzen zu sprengen und das Unmögliche für Dich möglich zu machen. Melde Dich bei uns oder buche Deine Gratis-Beratung direkt über unser Kontaktformular.

maile uns
kontaktformular
chatte mit uns
whatsapp
ruf uns an
+49 30 20654715
folge uns online